Im Anamnesegespräch bespreche ich mit dem Besitzer alle möglichen Aspekte, die Einfluss auf das Tier und seine Gesunheit haben. Ich betrachte das Tier ganzheitlich sowohl in der Untersuchung als auch in der folgenden Therapie. Je nach Beschwerden und Therapieziel bespreche ich mit dem Besitzer die für den Tier und Besitzer bestpassenden Therapiemöglichkeiten aus folgendem Portfolio:

  • Akupunktur
  • Phytotherapie – pflanzliche Mittel, die entweder äußerlich oder innerlich angewendet werden
  • Homöopathie – individuell auf den Patienten abgestimmt
  • Vital-/Medizinpilze – haben eine Vielfalt von antiviralen, antibakteriellen, antifungalen und immunmodulierenden Wirkungen
  • Bioresonanz
  • Inhalation – mit dem Ultraschallvernebler von Kendall wird durch Ultraschallvibrationen ein so feiner Nebel, der erzeugt, der bis tief in die Atemwege geht – das Gerät dient auch dem Verleih
  • Magnetfeldtherapie – zur Verbesserung des Stoffwechsels und der Durchblutung – die Matte dient auch dem Verleih